Historie

Der Ursprung des Rodizio
Die Geschichte beginnt vor über 300 Jahren in der endlosen Pampa Südamerikas, wo Gauchos „Viehtreiber“ Ihre großen Rinderherden über riesige Grasländer trieben. Nach einem harten, Arbeitstag versammelte man sich abends um das Lagerfeuer machte Musik, grillte und aßen gemeinsam. Von dort stammt das Churrasco „drehende Fleischspiese über glühenden Kohlen des Lagerfeuer“ was heute als Rodizio serviert wird. Rodizio bedeutet auf portugiesisch „das sich drehende“ und das im Cabana Rodizio gleich mehrfach.

Cabana Rodizio Historie
Brasilianische Spezialitäte in Kiel konnte sich nur einer Vorstellen Carlos Alberto do Outeiro und eröffnete 1996 das Cabana Rodizio und brachte damit orginal brasilianische Essens-Tradition nach Kiel. Als er das Cabana Rodizio eröffnete wussten die Kieler nicht was ein erwartet und dann konnten Sie es nicht erwarten.

Was ist Rodizio
Das Essen ist wie ein langer ruhiger Fluss, was konkret nichts anderes heißt, als bei gemütlicher Atmosphäre das Brasilianische Churrasco zu zelebrieren.

Am Anfang ist das Vorspeisen- und Salatbuffet,
bedienen Sie sich nach Herzenslust an frischen Salat-Variationen und vielen Köstlichkeiten wie Serranoschinken, Empanadas, Antipasti, Scampi und vielem mehr.

Dann beginnt das RODIZIO – Fleischgenuss Pur
Ist das Fleisch zart und saftig, außen leicht krustig, dreht der Cortadore die Runde und schneidet Ihnen das Fleisch direkt vom Spieß auf dem Teller. Erleben Sie denn Genuss von Picanha „Tafelspitz“, saftigen Entrecôte, feuriger Chorizo, Kasslerbraten, Lamm, Geflügel und vieler anderen Gaumenfreunden. Immer & Immer wieder, Ihr Apetit bestimmt die Portionen. Dazu servieren wir Ihnen versiedene schmackhafte Beilagen die wir Ihnen auch gerne nachreichen.

Das Dessert-Buffet
Als Abschluss erwartet Sie am Dessert-Buffet eine köstliche Auswahl von Früchten, Tiramisu, Pudim Flam, Mousse ou Chocolate, sowie verschiedene wechselnde süsse Spezialtitäten.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.